Atlantis- Mythos einer versunkenen Stadt

atlantis

Eine deutsch-polnische Begegnung vom 12.-17.9.11 mit SchülerInnen des Friedrich-Jahn-Gymnasiums Forst und Jugendlichen des Theater Uhuru aus Gryfino. Eine Flut die alles zu verschlingen droht. Ob Atlantis wirklich versank?  Die Flut: Im deutsch-polnischen Grenzgebiet ein durchaus reales Szenario. Wie fühlt es sich an, wenn das Wasser langsam aber unaufhaltsam näher rückt. Lässt sich die Flut aufhalten oder gar verhindern? Der Mythos um die versunkene Stadt Atlantis regt zu phantastischen Geschichten an. Die Flut an der Oder war ganz real. 30 SchülerInnen aus Polen und Deutschland zeigen durch die Linse der Kamera, an Musikinstrumenten oder im Theater ihre Deutung des Geschehens.

Das Projekt wurde gefördert vom Deutsch-Polnischen Jugendwerk