“3-2-1-Action!! – Filmseminar mit der Königin-Luise-Stiftung

Dreharbeiten:
Wie kann man mit Film Geschichten erzählen? Vom 30. August bis 4. September 2021 lernten Schüler:innen der Königin-Luise-Stiftung im wannseeFORUM dafür filmische Möglichkeiten kennen und versuchten, eigene Bildsprachen zu entwickeln. Wie lassen sich mit bewegten Bildern und Filmschnitt Gefühle ausdrücken, wie Zeitschleifen und mehr?

Entstanden sind nach gemeinsamen Filmübungen wie “Die Tüte” und “Action” Kurzfilme, die in Kleingruppen entwickelt wurden. Viel Spaß beim Anschauen!


Wir weisen darauf hin, dass durch den Klick auf das mit Vimeo verlinkte Bild und die Bildunterschrift Daten an Vimeo übermittelt werden, siehe Datenschutzerklärung

Filmübung “Action”
Filmübung “Die Tüte”
Kurzfilm: “Hexenhaus”
Kurzfilm: “Zeitschleife”
Kurzfilm: “Das Haus”
Kurzfilm: “Wer bist du?”
Kurzfilm: “Ring of Time”

Foto-Impressionen aus dem Seminar:

Diese und weitere Filme auf Vimeo aus Seminaren der Königin-Luise-Stiftung im wannseeFORUM

Das Seminar wurde gefördert durch die Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie