“Ernährung und Globalisierung” im wannseeFORUM

Vom 27.3.-31.3.2017 findet im wannseeFORUM erneut ein Seminar aus dem Bereich “Globales Lernen” statt. Unter dem Titel Ernährung und Globalisierung beschäftigen sich die Teilnehmenden eine Woche lang mit Nahrungsmittelproduktion, Lebensmittelverschwendung und Hunger in Ländern des globalen Südens.

Das 5-6 tägige Seminar zielt auf die Auseinandersetzung mit unseren täglich genutzten, landwirtschaftlich erzeugten Lebensmitteln: Ziel ist es, verschiedene wirtschaftliche und staatliche Interessenlagen, Handelsbeziehungen und Abhängigkeiten zu untersuchen. Ebenso soll diskutiert werden, welche Handlungsmöglichkeiten jede*r Einzelne hat, gegen Nahrungsmittelspekulationen und weltweiten Hunger vorzugehen.
Während des Seminars lernen die Schuler*innen in Kleingruppen von 8 bis 10 Personen unter der Anleitung erfahrener Medienprofis und Künstler*innen neue Recherchemöglichkeiten kennen und entdecken Hintergrunde zu den Themenfeldern. Sie entwickeln eigene Positionen und sammeln dabei Erfahrungen in der Team- und Projektarbeit genauso wie beim selbständigen Organisieren und Gestalten der gemeinsamen Freizeit.

Weitere Informationen zum Seminar finden Sie hier.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Finn Sörje.

Email: soerje_at_wannseeforum.de