Gelungenes Lernen

Ein Seminar im wannseeFORUM zu besuchen heißt, aktiv zu lernen.

Das Lernen findet nicht nur während der Arbeit in den künstlerischen Werkstätten, Medienwerkstätten und in den Plenarveranstaltungen statt, sondern 24 Stunden am Tag.

Lernen bedeutet, miteinander und von anderen zu lernen und die anderen beim Lernen zu unterstützen.
Lernen heißt zugleich, sich kritisch auseinanderzusetzen und miteinander um Ergebnisse zu ringen.
Lernen heißt, Wissen, Erkenntnisse und Impulse aufzunehmen und in den Alltag zu integrieren.
Lernen bedeutet, getreu dem jeweiligen Seminarthema in einer kleinen Gruppe und in der Gesamtgruppe auf ein Ziel hin zu arbeiten.
Lernen im wannseeFORUM heißt aber auch, miteinander die Freizeit zu gestalten, sich auch außerhalb der Seminarzeiten aufeinander einzulassen, Unterschiedlichkeit wahrzunehmen und zu akzeptieren, sich in allen Situationen mit Respekt und Achtung zu begegnen.

Ein Teil des gelungenen Lernens wird am Ende des Seminars in einer Abschlusspräsentation sichtbar. Die Teilnehmenden haben gemeinsam ein Ziel erreicht. In diesem Prozess stehen den Teilnehmenden motivierte und fachlich qualifizierte DozentInnen zur Seite. Die Evaluation unserer Seminare sorgt dafür, dass Gelungenes Lernen ein lebendiger Prozess bleibt.