Online-Filmpremieren vom 48h-Videocamp-Projekt “# R@dikal – scheißegal !/?”

“Radikale Strömungen” von Amanda, Jule und Mika:

Das Team von F.A.N. Berlin-Brandenburg – für Demokratie, Recht und Freiheit
der Stiftung SPI lädt zur Online-Premiere der Filme ein, die im letzten Herbst in dem spannenden und intensiven 48h-Videocamp-Projekt “# R@dikal – scheißegal !/?” im wannseeFORUM entstanden sind. Dabei haben Jugendliche mit Filmprofis im wannseeFORUM zusammengesessen und Videos zu verschiedenen Themen entwickelt und abgedreht. Initiator des Projekts ist das bundesgeförderte Modellprojekt Fortbildung, Austausch, Netzwerke (F.A.N.) Berlin-Brandenburg.
Pädagogisches Begleitmaterial und methodische Übungen zu den im Camp entstandenen Videos werden im Laufe von 2022 auf der Projektwebsite www.demokratie-fan.de vorzufinden sein.

Schon zu sehen ist Radikale Strömungen von Amanda, Jule und Mika

In den nächsten zwei Wochen veröffentlicht das F.A.N.-Team die Videos jeweils um 16 Uhr auf ihrem YouTube-Kanal
Premierenprogramm mit Live-Chat

Donnerstag, 10.02.22 um 16:00 Uhr:
Verschwörungstheorien von Béla, Neala und Mila

Dienstag, 15.02.22 um 16:00 Uhr:
Früher wollte ich zur Polizei von Cora und Rashid

Donnerstag, 17.02.22 um 16:00Uhr:
Hatespeech von Amadeus, Henri, Leah und Gabor

Ein Projekt von F.A.N. Berlin-Brandenburg – für Demokratie, Recht und Freiheit/Stiftung SPI
Geschäftsbereich Lebenslagen, Vielfalt & Stadtentwicklung

unter Förderung/Beteiligung von : Demokratie leben!, die Landeskommission Berlin gegen Gewalt, das wannseeFORUM, Alex Offener Kanal Berlin, die Filmcrew von 89mm und natürlich alle Teilnehmende!

Die Zusammenarbeit mit dem Fachbereich Neue Medien im wannseeFORUM fand im Rahmen der Mitarbeit im Programm „Politische Jugendbildung im AdB“ in  der Projektgruppe „Digitale Medien und Demokratie“  statt.
Das Seminar wurde gefördert durch die Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie