Klara Liebig Bundesfreiwillige

  • 1999 in Leverkusen geboren und aufgewachsen in Hennigsdorf, bei Berlin
  • während der Schulzeit Teilnehmerin an zahlreichen Jungend-Kultur Projekten zum Thema Demokratie und friedliches Miteinander 
  • viel Erfahrung in Tanz, Theater und Kultur durch ein Abitur im Tanz-Theater-Theorie-Profil der Staatlichen Ballettschule Berlin und Schule für Artistik im Sommer 2018
  • Seit September 2018 Bundesfreiwilligendienstleistende im wannseeFORUM
  • Was ist der Bundesfreiwilligendienst?:Der Bundesfreiwilligendienst ist ein Programm des Bundesamtes für Familie und zivilgesellschaftliche Aufgaben, in dem Menschen für ein Jahr lang ehrenamtlich gegen ein geringes Taschengeld in einer Einrichtung des öffentlichen und gemeinschaftlichen Lebens arbeiten. Er soll als Orientierungsphase dienen und sein Ziel ist es, den Freiwilligen einen Einblick in andere Arbeitsbereiche zu geben.
  • Genau dies hat sich auch der Träger Freiwilliges Jahr Beteiligung zur Aufgabe gemacht. Als Träger vermittelt er Freiwillige nicht nur an Einsatzstellen, er betreut sie auch während des gesamten Jahres und richtet Bildungsseminare für die Freiwilligen aus. Bei diesen lernen die Freiwilligen zum einen das nötige Know-How um mit Jugendlichen zu arbeiten, andererseits dienen diese Bildungstage aber auch der Vernetzung und dem Empowerment. Eine Bildungsfahrt findet  auch im wannseeForum statt. 
  • Mehr über den Bundesfreiwilligendienst erfahrt ihr außerdem auf der Webseite des FJB oder unter http://www.bundesfreiwilligendienst.de/