Wo geht’s lang im wannseeFORUM? Animationsfilm zum Thema Barrierefreiheit aus dem “mach grün!” Herbstcamp 2021 „Care4Future“

Visualisierung der Wege im wannseeFORUM aus der StopMotion-Werkstatt des “mach Grün!” Berliner Herbstcamp 2021:
Unter dem Titel „Care4Future“ erkundeten in den Herbstferien 2021 beim “mach Grün!”-Camp 22 Jugendliche zusammen das Gesundheitshandwerk. Einen Bericht, Impressionen aus den drei Werkstätten/„maker spaces“ und mehr zum Gesamtprojekt von life e.V. als Kooperatinspartner gibt es unter https://machgruen.de/events/event/bericht-zum-berliner-herbstcamp-2021-care4future/
Über das Camp hinaus bleiben einige Seminarergebnisse spannend für alle, die das wannseeFORUM besuchen, an Kursen teilnehmen oder sie geben, denn es ging dabei um #Barrieren und #Barrierefreiheit im wannseeFORUM

Und hier gehts lang…
Wir weisen darauf hin, dass durch den Klick auf die folgenden Bilder und Links Daten an Youtube.com übermittelt werden, siehe Verlinkung auf die Datenschutzerklärungen von Youtube und Datenschutzerklärung des wannseeFORUMs.

Stop-Motion-Video zu freien Wegen und Barrieren im wannseeFORUM

Aus der Website zum “mach grün! Camp” https://machgruen.de/project/ergebnisse-der-medien-werkstatt/:
Kurzvideos von Wegen, Eingängen, und Häusern im wannseeFORUM  – mit Überblick des Grundstück

Du möchtest an einen dir unbekannten Ort reisen, aber kennst die Gegebenheiten nicht? Du musst wegen deiner körperlichen Behinderung oder Einschränkung eigentlich genau wissen, auf was du dich einstellen musst, um gut zurechtzukommen, findest aber die Informationen dazu nicht? Fehlendes Wissen über einen Ort, an den du reisen möchtest, können deine Planungen langwierig und kompliziert machen. Menschen ohne Beeinträchtigungen wissen oftmals gar nicht, wie schon im Alltag solche Barrieren Mobilität und Teilhabe verhindern können. Einfach spontan mal alles auf sich zukommen zu lassen, geht für Menschen mit Beeinträchtigungen nicht so einfach.

Deshalb haben wir mit unterschiedlichen Filmtechniken aufgenommen und dokumentiert, wie die Bildungsstätte wannseeFORUM aussieht, wie die Wege beschaffen sind, wo es barrierefreie Eingänge gibt, um sich vor Ort schneller zurechtzufinden. So können sich alle vorab informieren, wie der Ort aussieht und was dort alles gemacht oder auch nicht gemacht werden kann. Das wannseeFORUM plant, weitere Barrieren abzubauen und so eine Bildungsstätte für mehr Menschen sein zu können.

Mehr unter: https://machgruen.de/project/ergebnisse-der-medien-werkstatt/
Vielen Dank an alle “mach Grün!”-Camp Beteiligten