Die Kunst und das Wort-Ein künstlerischer Sprachkurs mit Jugendlichen aus aller Welt

Deutsch zu lernen ist nicht einfach und kann doch viel Spaß machen: 37 Jugendliche eines Goethe-Sprachkurses und 24 SchülerInnen der Berliner Nelson Mandela Schule haben es in einer künstlerischen Projektwoche (24.-29.01.2011) gemeinsam probiert.

Drei Wochen lang sind die Teilnehmenden des Goethe-Sprachkurses zu Gast im wannseeFORUM. Täglich wechseln sich Unterricht, Freizeitaktivitäten und Exkursionen ab. In der letzten Woche können die frisch erworbenen Sprachkenntnisse noch einmal völlig neu zum Einsatz kommen: 24 SchülerInnen der Nelson Mandela Schule stoßen zu einer künstlerischen Projektwoche dazu. In sechs Werkstätten wird gemeinsam musiziert, getanzt, fotografiert, gezeichnet, gebaut, gefilmt und natürlich viel gesprochen. Es entstehen Freundschaften über den ganzen Globus. Die beeindruckenden Präsentationen am Ende der Woche sprechen für sich: Kunst hat viele Worte.

Video from Markus Reichert im Auftrag des Goethe-Institutes: blog.goethe.de/jugendkurse/categories/3-Berlin-Wannsee

Ein Kooperationsprojekt von: Goethe-Institut, wannseeFORUM, Nelson-Mandela-Oberschule