Mit Schülerverter_innen begonnen

Das neue Jahr begann im wannseeFORUM mit einem Trainingsseminar für SchülervertreterInnen. In der Woche vom 3.-8. Januar 2011 erhielten 50 SchülervertreterInnen aus drei Schulen Anregungen für ihr Amt in der Schule. Die Wilma-Rudolph-Schule, das Willi-Graf- sowie das Paulsen-Gymnasium entsandte ihre Schul- und Klassensprecher: Auf dem Seminarprogramm standen die Arbeit mit dem Schulgesetz zur Verbesserung der Gremienarbeit und der Entwicklung eigener Projekte. Im Debate-Club trainierten die Jugendlichen ihre Argumentation und Überzeugungskraft. Die Themen der SchülerInnen flossen schließlich in die künstlerische Arbeit ein, deren Ergebnisse auf einer abwechslungsreichen Präsentation gezeigt wurden. Die SchülerInnen präsentierten ihre Themen mit folgenden Medien und Künsten: Theater, Schwarz-weiß-Fotografie, Radio, Video, Computer und Inszenierte Lesung. Sie werden dabei von unseren erfahrenen GastdozentInnen aus Kunst und Journalismus angeleitet. (Foto: Erik Nowarra)