ISW2011: Tag 7

Freitag, 26.08.2011

Ein Tag im wannseeFORUM – von Sara V.

Ich sitze in der Sonne, es ist sehr heiß und ich bin hungrig. Ich bin genervt von einer überraschenderweise ziemlich ziemlich robusten Mücke, die versucht über die Runden zu kommen, indem sie in meine Hand beißt. Das ist die Hand, die ich benutze um die analoge Kamera vom Workshop zu halten – ich bin also sehr vorsichtig. Die Blende und Belichtung ist schon eingestellt und ich habe keine Lust, die den Winkel und die Schärfe des Phots zu versauen, das ich gerade versuche zu machen.

Klick!

Das ist das letzte Photo für den Morgen. Ich sammle alles zusammen und sause im Eiltempto zum Mittagessen. Ich versuche die dabei die Hindernisse im Gras zu vermeiden – in Form von Steinen und Menschen. Schnell lege ich etwas von den ganzen leckeren Sachen auf meinen Tellern und eile zu den Tischen auf der Terrasse.

Die entspannte Atmosphäre und das viele Lachen sind alltäglich hier im WannseeFORUM, und das ist, was ich am meisten mag Meine Batterien sind wieder voll und ich bin bereit und kann es kaum erwarten mehr Photos zu machen!

 

– Interview mit meiner Freundin Asia aus Polen –

Ich: Hallo, Asia.

Asia: Hallo, Sara.

Ich: Wo wohnst du und was gibt es alles so zu sehen in deiner Heimatstadt?

Asia: Ich lebe in Pulawy, da gibt es den Sibila Tempel, welcher vergleichbar ist mit einer alten Kirche Und 50 Kilometer von meiner Stadt ist eine weitere kleine Stadt, wo es sehr schön ist und man gut rumhängen kann – viele Parties, Filmfestivals, viele junge Leute.

Ich: Was kannst du so über den Workshop erzählen?

Asia: Ich bin in Art Performance. Tschechische Jungs haben mich mit dem Material und Linialen die ganze Zeit geschlagen, aber andere sind dann wieder sehr kreativ und inspirierend! …. kleiner Scherz natürlich. Am Anfang weißt du nicht wirklich, was Art Performance eigentlich ist. Aber nach einiger Zeit findest du heraus, dass es alles ist! Du kannst machen, was du willst. Es ist Theater, Bilder, Video, Tanz. Als erstes hast du die Idee und dann findest du heraus, dass es alles verbunden ist. Und was wichtig ist, dass dieses Jahr alle zusammen arbeiten. Wir sind ein großartiges Team! Jeder arbeitet mit jedem und das ist wirklich lustig.

Ich: Was findest du am interessantesten am Wannseeforum?

Asia: Karaoke – alle waren am schreien und brüllen – es war sehr interessant.

Ich: Hast du jemand neues im Forum kennengelernt?

Asia: Ja, ich habe Tara, eine imaginierte Freundin von Sara aus Serbien kennengelernt – das bist du! Sie isst nicht viel, daher ist sie sehr dünn. Manchmal kann man sie gar nicht richtig sehen.

Ich: Hahhahahahaha, ok. Vielen Dank für das Interview. Ich hoffe, du hast noch weiterhin noch eine schöne Zeit. Und viel Glück bei deiner Arbeit!

Asia: Danke, viel Glück!