Fachtag “Teilnehmen – Beteiligen – Mitbestimmen” am 15.11.16

jufo2016_jonas-walzberg
Fachtag der Berliner Jugendbildungsstätten zu Herausforderungen für die politische Jugendbildung
15. November 2016 | 10:00 –16:00 Uhr in der Berliner Landeszentrale
 für politische Bildung:

Kinder und Jugendliche haben ein Recht darauf, dass ihre Meinung in allen sie betreffenden Angelegenheiten berücksichtigt wird. Wann immer Entscheidungen getroffen werden, die sich auf sie Kinder auswirken können, müssen deren Interessen vorrangig berücksichtigt werden. Wie aber sieht die Realität aus? Wie steht es um die Mitbestimmung der Jugendlichen in Berlin? Schlägt sich das Eingebrachte bei Entscheidungen nieder oder handelt es sich bei Maßnahmen mit dem Ziel „Jugendbeteiligung“ um pro forma-Veranstaltungen? Wohin zieht der Zug der Partizipation von Jugendlichen im politischen System in Berlin und was hat sich über die Jahre verändert?
In vier Foren wird die Arbeit mit Beteiligungs- und Mitbestimmungsformaten vorgestellt und diskutiert.
Die Stiftung wannseeFORUM und die DGB Jugendbildungsstätte Flecken Zechlin stellen in ihrem Forum „Jugendbeteiligung, ein Erfolgsrezept für mehr Mitsprache?“ das Berliner jugendFORUM und Demokratiewerkstatt Flecken Zechlin vor, um anhand dieser Beispiele zu diskutieren, wie erfolgreich Jugendbeteiligung sein kann. Was konnte in der Vergangenheit bewirkt werden, wie ist der aktuelle Stand und welche Chancen bergen Beteiligungsformate wie die vorgestellten für die Zukunft der Mitbestimmung?
Der Fachtag richtet sich an Vertreter*innen aus der Politik und der Verwaltung, der Wissenschaften und der schulischen und außerschulischen Bildung sowie an Jugendliche und junge Erwachsene, die sich in die verschiedenen Möglichkeiten von Mitbestimmung und Beteiligung einbringen. Wir freuen uns auf spannende und voranbringende Diskussionen.

Mehr Infos unter ljrberlin.de/abjfachtag

Foto: Jonas Walzberg