“Zukunftsträume”

Umdenken und neu erproben: Wie sieht unsere Zukunft aus? Im Workshop “Zukunftsbilder – Alles jetzt anders” der Stiftung wannseeFORUM begegneten sich Kinder und Jugendliche vom 3. bis 7.8.2020 um zum Thema “Zukunftsvisionen in Zeiten von Covid-19”, um künstlerische Projekte zu realisieren.

In vier Werkstätten: Digitale Fotografie, Film, Theater und Rap tauschten die Teilnehmenden, aus Albanien, Syrien, dem Iran, Moldawien, Nigeria, Palästina und Deutschland ihre Erfahrungen und Ideen aus und diskutierten mögliche Szenarien und Utopien: Wie sehen wir unsere Zukunft? Was ist uns wichtig? Worauf können wir verzichten? Was hat sich für uns geändert? Wie haben wir unsverändert?

Sie erlernten mit großen Elan und Neugier Technik (Fotografie und Film), sowie Methoden (Texten, Reimübungen und Improvisation) und setzten ihre Projekte eigenständig um. In diesen „Spiel- und Freiräumen“ entwickelten und gestalten sie ihre eigenen mutigen Zukunftsideen.

In der Rap-Werkstatt texteten und performten die Kinder und Jugendlichen in einem Musikvideo ihre Vorstellungen und Anliegen von einer Zukunft: morgen, nächste Woche und in zehn Jahren.
Wir weisen darauf hin, dass durch den Klick auf die folgenden Bilder und Links Daten an Vimeo übermittelt werden, siehe Datenschutzerklärung.
We would like to point out that by clicking on the following images and links, data is transferred to Vimeo, see Privacy Policy.

RAP “Wie sieht deine Zukunft aus?”

Die Fotografie-Werkstatt experimentierte mit Fotofolgen, Fototableaus und Fotofilm und begab sich mit ihrenExperimenten auf eine Zeitreise: „Back to the Future“ . Die Film- und Theater-Werkstatt entwickelte gemeinsam Filme. In den realisierten Videoarbeiten sind Zukunftsträume das Thema: Teleportation in die Eisdiele, Freundschaften schliessen, Abenteuer bestehen und gemeinsam reisen. Die Teilnehmerinnen realisierten, unterstützt von Dozentinnen und Sprachmittlern, spannende Werke, die am letzten Tag im Rahmen einer Präsentation “auf Abstand” für alle erfahrbar wurden.

“Zukunftsbilder – Alles jetzt anders” war eine Kooperation der Stiftung wannseeFORUM und der Concrete Narrative Society e.V., gefördert durch:

JUNG, GEFLÜCHTET, SELBSTBESTIMMT, ein Projekt des Landesjugendring Berlin e.V. vom Land Berlin.

Bild
Bild