2. WannseeWERKSTATT: „Im Reich der Mikroorganismen“

Globigerina

 Wenn Mikroorganismen sichtbar werden

Vom 23. bis 28 November 2014 fand bereits die zweite WannseeWERKSTATT, eine Kooperation der Stiftung wannseeFORUM und der Bettina-von-Arnim-Schule statt. Nachdem im letzten Jahr unterschiedliche „Traumwelten“ erkundet wurden, begaben sich dieses Mal 21 kunstbegeisterte Schüler_innen der Mittelstufe auf eine Entdeckungsreise „im Reich der Migroorganismen“. Und sie wurden fündig: Eine große Formen- und Farbenvielfalt sowie bizarre Strukturen inspirierten sie in ihrer Arbeit in den drei Werkstätten – Schwarz-Weiß-Fotografie, Animation und Skulptur.

Die Ergebnisse wurden am Ende des Seminars vor geladenen Gästen präsentiert und mit Begeisterung aufgenommen.

Die Animationen zum Thema „Mikroorganismen“:

 

Fotoimpressionen vom Seminar sind hier zu finden.