„Wer ist (nicht) anders?!“

Seminar "Kulturelle Vielfalt & Kommunikation"

Können wirklich alle Frauen kochen? Und sind Männer immer handwerklich begabt? – zur Auseinandersetzung mit der Vielfalt in unserem Leben gehört die Thematisierung von Vorurteilen. Das stellten die August-Sander-Schüler_innen schon am ersten Tag des Seminars „Wer ist (nicht) anders?! – Kulturelle Vielfalt und Kommunikation“ vom 12. bis zum 16. Mai 2014 fest.

Die Teilnehmenden bearbeiteten das Thema künstlerisch und medial in drei Werkstätten: Theater, Hip Hop und Digitale Fotografie. Entstanden sind dabei:

  • ein Schattentheaterstück,
  • zwei Rap-Songs (die Aufnahme der Tracks erfolgte im Rahmen der Abschlusspräsentation)

Die Erkenntnis der fünf gemeinsamen Seminartage im wannseeFORUM war letztendlich: Wir haben uns nicht nur mit Vielfalt beschäftigt, sondern Vielfalt auch praktisch gelebt!

Foto-Impressionen auf Flickr