Respektcharta im wannseeFORUM

Die Arbeit der Stiftung wannseeFORUM ist den demokratischen Werten verpflichtet, insbesondere der Unantastbarkeit der Menschenwürde und den Menschenrechten, wie sie im Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland und in der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte der Vereinten Nationen verankert sind.
Gegenseitiger Respekt ist unser Leitwert, sowohl in unserer pädagogischen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen als auch im alltäglichen Umgang mit allen Mitarbeiter*innen und Gästen.
Die folgende Respekt-Charta dient dafür als Grundkonsens und Orientierungshilfe.
https://wannseeforum.de/wp-content/uploads/2019/07/Respektcharta_wannseeFORUM.pdf

Was ist eigentlich Respekt? Ein großes Wort, ein abstrakter Begriff, der durch unsere Haltungen und unser Handeln erst in der Praxis gefüllt werden muss. Für das gemeinsame Leben und Lernen im wannseeFORUM – ob in Präsenz oder wie 2020/21 verstärkt in Online-Formaten – haben wir 2017 eine Respekt-Charta entwickelt. Sie ist für alle Beteiligten, die ins wannseeFORUM kommen, die Grundlage für ein gutes Miteinander.

Sprachliche und visuelle Bilder zum Thema Respekt zu finden und dazu zu diskutieren, ist und war oft auch ein Seminarthema: hier zwei Beispiele von dabei entstandenen RAP-Videos

Rap-Werkstatt: respect-charta (Link zum Seminar “respect- off & online” mit Jugendlichen aus dem Kurs “Medien und Kommunikation” der Friedensburg-Schule)
“Open your Eyes” (Link zum Seminar “#Interaction”, Dez 2021 mit angehenden Erzieher:innen der Anna-Freud-Schule)

Die Respektcharta wird auch weiterentwickelt – kommt gern dazu ins Gespräch mit uns.