• „Das wird man ja wohl noch…“ Meinungsfreiheit und ihre Grenzen in Zeiten der Diskursverschiebung

    „Das wird man ja wohl noch…“ Meinungsfreiheit und ihre Grenzen in Zeiten der Diskursverschiebung

    Ausgangspunkt des Seminars ist der 10. Artikel der Europäischen Menschenrechtskonvention: Freiheit der Meinungsäußerung. Doch nicht alles ist sagbar in einem demokratischen Rechtsstaat. Allerdings geraten die bestehenden Grenzen hier zusehendes ins Wanken. Was bis vor einiger Zeit noch „unsagbar“ schien, wurde ausgesprochen und Schritt für Schritt arbeiten zum Beispiel Rechte Parteien und Interessensgruppen an der „Diskursverschiebung“.…

  • Jugendliche Perspektiven sichtbar machen – Seminarergebnisse außer Haus

    Jugendliche Perspektiven sichtbar machen – Seminarergebnisse außer Haus

    Seit September 2023 sind Ergebnisse aus Seminaren auch außerhalb des wannseeFORUMs zu sehen: im DGVT Ausbildungszentrum Berlin mit psychotherapeutischer Ambulanz in Charlottenburg hängen in Fluren und Wartebereichen Bilder, die in ganz unterschiedlichen Werkstätten bei uns entstanden sind. Das Feedback von Auszubildenden und Patent:innen ist sehr positiv. Wir freuen uns, dass jugendliche Sichtweisen hier auch über…

  • „Nation and Discrimination 2024“ – deutsch-israelischer Austausch

    „Nation and Discrimination 2024“ – deutsch-israelischer Austausch

    Jetzt anmelden! In Folge der weiteren Eskalation des israelisch-palästinensischen Konflikts seit dem 7. Oktober 2023 gibt es noch größere Spannungen zwischen Juden und Arabern, Israelis und Palästinensern. Der Umgang mit dem Konflikt in Deutschland ist indes häufig von Polarisierung und mangelndem Wissen aus erster Hand geprägt. Das Seminar „Nation and Discrimination“ vom 18.-26. August 2024…

  • „Body and Mind“ pfingstLAB 2024: Jetzt kostenlos anmelden

    „Body and Mind“ pfingstLAB 2024: Jetzt kostenlos anmelden

    der jugendBEIRAT organisiert in diesem Jahr wieder ein eigenes Seminar im wannseeFORUM. Vom 17.-20. Mai 2024 wird sich in diesem Jahr alles um das Thema „Body and Mind“ drehen. Alle wichtigen Infos zur Anmeldung Findet ihr hier. Es ist wieder soweit: Das zweite pfingstLAB steht vor der Tür. Hierbei handelt es sich um ein selbst…

  • Fotografische und filmische Blickwinkel

    Fotografische und filmische Blickwinkel

    Was sehe ich, was siehst du? Aus welchen unterschiedlichen Blickwinkeln betrachten wir die Welt und handeln in ihr? Was ist sichtbar, was bleibt unsichtbar, wenn es zum Beispiel um Talente, Bedarfe und Wünsche geht – oder um Privilegien, Zugänge und Barrieren? Im Februar suchten Jugendliche im FSJ Kultur nach neuen Blickwinkeln vom Detail bis zur…

  • „gangway to wannsee“ – Zusammenarbeit mit Jugendsozialarbeit

    „gangway to wannsee“ – Zusammenarbeit mit Jugendsozialarbeit

    „Türen öffnen – Jugendliche erreichen“ ist der Titel eines Themenschwerpunktes im 2022 erfolgreich gestellten Antrag „Politische Jugendbildung im AdB“. In gemeinsameN SeminarprojekteN mit Jugendlichen und Multiplikator:innen geht es um das Voneinanderlernen der Kooperationspartner wannseeFORUM und Gangway e.V. (Straßensozialarbeit in Berlin): Ziel ist es, Formate der politischen Jugendbildung als Zusammenarbeit von Bildungsstätte mit Übernachtung und offener…

  • Das Postkarten-Projekt

    Das Postkarten-Projekt

    Grüße aus dem wannseeFORUM: Zum Sammeln, erinnern und verschicken. 2023 haben wir das Postkarten-Projekt begonnen. Aus verschiedenen Seminaren wurden Ergebnisse veröffentlicht. Um den in Seminaren entstandenen Projekten im wannseeFORUM mehr Sichtbarkeit zu verleihen, gibt es nun einige Seminarergebnisse in Form von Postkarten. Durch die Postkarten können alle Besucher:innen einen näheren Einblick in die kreative Arbeit…

  • „Werden Roboter die Welt übernehmen?“ – Seminarergebnisse zu „Lifehack Digitalisierung“

    „Werden Roboter die Welt übernehmen?“ – Seminarergebnisse zu „Lifehack Digitalisierung“

    Von der Smartwatch beim Joggen bis zu FakeNews im Feed: Algorithmen beeinflussen unseren Alltag überall. Mit steteM Internetzugang erschließen wir uns die Welt, suchen nach Erklärungen für Alltagsprobleme und bilden uns Meinungen zur Weltlage. Welche Rolle spielt dabei Künstliche und menschliche Intelligenz? Im Dezember gingen Erzieherfachschüler:innen dazu eine Seminarwoche dieser Frage nach. „Je größer die…

  • „MemeAgentur – KI in Social Media verstehen“

    „MemeAgentur – KI in Social Media verstehen“

    Tiktok ist Alltagsort und damit Handlungsraum vieler Jugendlicher. Welche Botschaften und Werte werden dort vermittelt? Wie funktionieren Algorithmen z.B. bei der Empfehlungsfunktion? Welche Interessen haben Social-Media-Monopolisten wie TikTok, User:innen auf ihren Seiten zu halten und ihre Daten abzugreifen? KI in Social Media zu verstehen ist elementar für die politische Teilhabe in der digital society. Für…