“MITMISCHEN POSSIBLE”/2021 – SV-Arbeit und Nachhaltigkeit

Welche Rolle spielt das Thema Nachhaltigkeit in der Schülervertreter:innen-Arbeit an Berliner Schulen? Als Kooperationsprojekt von EPIZ – Zentrum für Globales Lernen in Berlin, Schule ein Gesicht geben e.V. und der Stiftung wannseeFORUM trafen sich vom 30.8.-3.9.21 Schülervertreter:innen aus drei Schulen im Seminar “MITMISCHEN POSSIBLE”, um Mitwirklungsmöglichkeiten dazu auszuloten.

Als Input gab es z.B. einen Seminartag mit Vertreter:innen der Bundjugend zu Umweltschutz und Nachhaltigkeit.
Aus gegenseitigem Austausch und neuen Anregungen zur SV-Arbeit und zum Nachhaltigkeitsthema entwickelten die Teilnehmenden Projektidee für ihre eigene SV-Arbeit an ihrer Schule.
Einblicke dazu gibt es auf der Seite: faire-schule.eu/mitmischen-possible-seminarwoche-zu-sv-arbeit-und-nachhaltigkeit-am-wannseeforum-berlin/

Zudem gab es mehrere Fortbildungsmodule für die begleitenden Lehrkräfte, in denen sie sich über die Stärkung von Mitbestimmung im Schulalltag austauschten.

Wir weisen darauf hin, dass durch den Klick auf
das verlinkte Bild und die Bildunterschrift
Daten an Flickr übermittelt werden,
siehe Datenschutzerklärung

Wir sind gespannt auf Weiterentwicklungen und Umsetzungen an den beteiligten Schule
Friedrich-Ebert-Gymnasium, Johann-Gottfried-Herder-Gymnasium, Nelson-Mandela-Schule

Artikel-Titel-Foto: Florentine Baumann

Das Seminar ist eine Kooperation von EPIZ – Zentrum für Globales Lernen in Berlin, Schule ein Gesicht geben e.V. und dem wannseeFORUM

Einblicke in “Mission possible”/2020

Das Seminar wurde gefördert durch die Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie