Politische Bildung

  • #smartWorld – Seminareinblicke

    #smartWorld – Seminareinblicke

    Das Smartphone ist allgegenwärtig. Wer aber ist hier eigentlich „smart“ = klug, intelligent, schlau? Ist der Begriff Smart(phone) geeignet, um die Beziehungen von Mensch und Technik zu beschreiben? Bildet er die Herausforderungen ab, den Umgang mit neuen Technologien und das Handeln in digital vernetzten Welten widerzuspiegeln? Im Dezember 2022 setzten sich angehende Erzieher:innen mit diesen…

  • Smart-Bär und mehr: Leben in vernetzten Welten

    Smart-Bear, Language-Dolls oder Kids-Analyser – diese Tools und Toys haben Teilnehmende einer Maker-Werkstatt er- und durchdacht bei der Auseinandersetzung mit der Zukunft von Erziehung und Bildung in der smarten Gesellschaft. Der Einfluss der Bildsprache in den uns ständig umgebenden Bilderfluten und die Konfrontation mit Hate Speech in der täglichen Medien-Kommunikation waren Themen der weiteren Werkstätten…

  • Politische Bildung im AdB für Vielfalt und gegen Ausgrenzung

    Politische Bildung im AdB für Vielfalt und gegen Ausgrenzung

    In seiner Sitzung am 25. April 2018 hat der AdB-Vorstand eine Positionierung verabschiedet, in der er sich für eine politische Bildung für Vielfalt und gegen Ausgrenzung ausspricht.

  • Netzwerktreffen zum 16. Berliner jugendFORUM open air

    In diesem Juli mischen wir den Berliner Wahlkampf auf! Zwei Monate vor den Wahlen zum Abgeordnetenhaus wollen wir beim #jufo16 den Politiker*innen auf den Zahn fühlen. Daneben gibt’s wie immer Performances, Workshops und jede Menge Action – zum ersten Mal als open-air-Festival. Die Themen bestimmt ihr!  Welche Themen beim juFO auf den Tisch kommen, welche…

  • Zukunft gestalten

    Ein Seminar mit Erzieherfachschüler*innen über Möglichkeiten, Zukunft aktiv zu gestalten: Die Aussichten scheinen eher düster. Im Jahre 2025 ist in Familien die Face-to-Face-Kommunikation und physische Interaktion gänzlich zum Erliegen gekommen. Stumm gehen alle auf – inzwischen immateriellen Oberflächen – im Raum wischend ihren individuellen digitalen Wegen nach. Sieht so unsere Zukunft in zehn, zwanzig und…

  • „Im Strom der Medien“ – Artikel in der Zeitschrift Außerschulische Bildung

    Einblicke in die Praxis politischer Jugendbildung des Fachbereichs Neue Medien in der Außerschulischen Bildung, Ausgabe  4-2015 In der aktuellen Ausgabe der Fachzeitschrift „Außerschulische Bildung“ geht es um „Netzpolitiken. Zwischen digitaler Freiheit und Kontrolle“. Auch das wannseeFORUM arbeitet im Fachbereich Neue Medien zu diesem thematischen Schwerpunkt. Über Erfahrungen aus der eigenen Seminararbeit und aus der Mitwirkung in…

  • Fortbildungsseminar für Schülerpat*innen Juni 2015

    1.-5.6.2015 Bereits zum zweiten Mal in diesem Jahr trafen angehende und amtierende Schülerpat*innen im wannseeFORUM im Rahmen eines fünftägigen Fortbildungsseminars aufeinander. Diesmal mit dabei: Je rund 15 Schüler*innen der Alexander-Puschkin-Schule (Lichtenberg), des Friedrich-Ebert-Gymnasiums (Wilmersdorf) sowie der Vincent-van-Gogh-Schule (Hohenschönhausen).

  • Das war die Pfingstakademie Jugendbeteiligung 2015

    Pfingstakademie Jugendbeteiligung 2015, Foto: Andi Weiland   Impressionen aus der Pfingstakademie Jugendbeteiligung 2015 in bewegten Bildern: Video-Album auf Vimeo als Fotos: Bilder-Album auf Flickr spannende Artikel: im Pfingstakademie-Blog   Auf der 15. Pfingstakademie Jugendbeteiligung wurde dieses Jahr groß gedacht: Unter dem Motto „Wie wir leben wollen – Zukunftsvisionen, Utopien, Alternativen“ entwarfen und

  • Bewusst mit Vorurteilen umgehen

    Wir alle haben Vorurteile. Vorurteilsbewusste Erziehung ist ein Weg damit umzugehen. “Es ist leichter, einen Atomkern zu spalten als ein Vorurteil.” Albert Einsteins Zitat spielte auch im Seminar “Nur ein Klischee – kulturelle Vielfalt und Kommunikation” am 23.-28.3.15  eine Rolle. 36 Teilnehmende fragten, diskutierten und recherchierten zum Entstehen und zum Umgang mit Klischees und Vorurteilen.…