Jetzt anmelden: Unsere Sommerangebote

Jetzt anmelden für den Sommer im wannseeFORUM

Internationale Sommerwerkstatt
“Schlüsselwerke – KeyWorks”

künstlerische Workshops

22.-30. August 2015

DSC_0126 Kopie

Infos und Anmeldung …/internationalsummerworkshop

Preisträger*innen-Seminar “ENERGIE geladen”

21.-24.6.2015

Am 21. Juni war es endlich soweit. Die Preisträger*innen des diesjährigen Schüler*innen-Wettbewerbs “ENERGIE geladen”, ausgelobt durch die BDEW-Landesgruppe Berlin/Brandenburg, konnten ihren Preis entgegennehmen: ein maßgeschneidertes Bildungsseminar im wannseeFORUM. Drei Tage lang drehte sich alles um Kommunikation und Präsentation, Selbstsicherheit und Rhetorik.

Weiterlesen »

#Was ist ein Hashtag? – Antworten aus dem Seminar “Google, Facebook & Co”

 
Mehr Foto-Impressionen aus dem Seminar auf Flickr

# – die Raute steht für Hashtag = Suchschlagwort, das in sozialen Netzwerken wie Twitter & Co Themen leichter auffindbar macht. Hashtag/die Raute ist jedoch längst auch zum Symbol für

Weiterlesen »

Fortbildungsseminar für Schülerpat*innen Juni 2015

1.-5.6.2015

Bereits zum zweiten Mal in diesem Jahr trafen angehende und amtierende Schülerpat*innen im wannseeFORUM im Rahmen eines fünftägigen Fortbildungsseminars aufeinander. Diesmal mit dabei: Je rund 15 Schüler*innen der Alexander-Puschkin-Schule (Lichtenberg), des Friedrich-Ebert-Gymnasiums (Wilmersdorf) sowie der Vincent-van-Gogh-Schule (Hohenschönhausen).

Weiterlesen »

Das war die Pfingstakademie Jugendbeteiligung 2015


Pfingstakademie Jugendbeteiligung 2015, Foto: Andi Weiland

 

Impressionen aus der Pfingstakademie Jugendbeteiligung 2015

 

Auf der 15. Pfingstakademie Jugendbeteiligung wurde dieses Jahr groß gedacht: Unter dem Motto
“Wie wir leben wollen – Zukunftsvisionen, Utopien, Alternativen” entwarfen und Weiterlesen »

Fortbildungsseminar für Schülerpat*innen

18.-22.5.2015

Über fünfzig engagierte Jugendliche, fünf Tage am Pohlesee, drei Schulen: die Ferdinand-Freiligrath-Schule, die Gutenberg-Oberschule, das Immanuel-Kant-Gymnasium. Das gemeinsame Ziel: Nach den Sommerferien sollen die Teilnehmenden als Schülerpat*innen dafür sorgen, dass die neuen Siebtklässler*innen sich herzlich empfangen fühlen und bei der Bewältigung des Schulwechsels unterstützt werden.

Fortbildung Schülerpat*innen

Weiterlesen »

Deutsch-französisches Fachkräfteseminar: “Interkulturalität und Diversität in der pädagogischen Praxis”"

17.-22.05.2015 : “Unser Beruf ist Begegnung”

Eine deutsch-französische Fachkräftebegegnung an den Ufern des Pohlesees: In Kooperation mit dem Strasbourger Bildungsträger CPCV-EST und der BEST-Sabel Berufsakademie Berlin, gefördert durch das Deutsch-Französische Jugendwerk, richtete das wannseeFORUM im Mai ein deutsch-französisches Begegnungsseminar zum Thema „Interkulturalität und Diversität in der pädagogischen Praxis in Frankreich und Deutschland“ aus. Im Rahmen des Pilotprojekts trafen angehende animateurs aus dem Elsass auf Berliner Erzieher-Fachschüler*innen.

Weiterlesen »

“face to face” – vom Selfie bis zum Stadtporträt


Ein Gesicht, eine Gruppe, eine Stadt – Porträts erzählen in Bildern Geschichten über Menschen und Gegenden, auf denen mehr als das äußere Abbild sichtbar wird. Aber geht es im Selfie-Zeitalter noch um Weiterlesen »

“Zeitalter Internet”…

zeitalterinternet.wordpress.com/ – so Titel und URL des Blogs, den die Multimedia-Werkstattgruppe im April 2015 im Seminar „Google, Facebook & Co -
 Selbst- und Fremdbestimmung 
in der globalisierten Mediengesellschaft” anlegte.

 

Ob Radio-, Rap- oder Comic-Werkstatt – bei allen drehte es sich um Weiterlesen »

Multinationale Osterferienwerkstatt 2015 “Exclude exclusion – we do inclusion!”

7.-14.4.2015

IMG_0623

45+ Multiplikator_innen der Jugendarbeit/-bildung aus 13 Ländern (Armenien, Aserbaidschan, Bulgarien, Deutschland, Georgien, Italien, Lettland, Malta, Moldawien, Polen, Rumänien, Ukraine und Weißrussland) waren vom 7. bis 14. April 2015 zu Gast im wannseeFORUM und tauschten sich über das Thema „Inklusion in der außerschulischen Bildung“ aus. Im Mittelpunkt des Fachkräfteaustausches stand die Entwicklung von inklusiven Lernformaten und Methoden für verschiedene Seminarphasen, Themenschwerpunkte und Gruppenkonstellationen.

Aus den Ergebnissen wird demnächst ein digitales Handbuch für die eigene Praxisarbeit erstellt.

Mehrere Eindrücke aus den acht gemeinsamen Tagen sind hier zu sehen. Weiterlesen »

Ältere Einträge »