Jetzt anmelden! Schreibwerkstatt im Oktober 2014

27.-31. Oktober 2014 im wannseeFORUM in Kooperation mit der Schreibwerkstatt Berlinfür Jugendliche von 16 bis 26 Jahren, Infos + Anmeldung auf www.schreibwerkstatt-berlin.de/

 

Was ist Wahrheit? Wie kann man Unwahrheit sprachlich aufdecken und Aussagen kritisch hinterfragen? Wieso fühlen wir uns oft von Politiker_innen belogen? Berichten die Medien wahrheitsgemäß? …
In Gesprächen und Diskussionen mit Expert_innen aus Politik, Wirtschaft, Presse und Werbung erfahrt ihr aus erster Hand, wie Wahrheit funktioniert. Weiterlesen »

Noch freie Plätze für Schulgruppen ab Jahrgangsstufe 10: “Die Welt is(s)t… Ernährung und Globalisierung” – vom 01. – 06. Dezember 2014

essen1 essen2

In Berlin als multikultureller Stadt gehört Essen aus aller Welt zu unserem Alltag. Woher aber kommen unsere Lebensmittel? Welchen Einfluss auf unsere Ernährung haben Großkonzerne oder der Supermarkt von nebenan? Brauchen wir frische Erdbeeren im Winter und was hat unser Bio-Benzin Weiterlesen »

Sendetermine auf ALEX

BBB14: Dreharbeiten

Alex, der Offene Kanal Berlin, zeigt wieder einen Film der BilderBewegungBerlin. “Eis auf Bora Bora” ist zu sehen am:

  • Do. 16.10.2014  um 17.45 Uhr
  • Mo. 20.10.2014 um 16.00 Uhr
  • Do. 30.10.2014 um 16.00 Uhr

Vielen Dank an unseren Kooperationspartner Alex für die Unterstützung durch Kameratechnik bei der BilderBewegung und auch in anderen Seminaren des wannseeFORUMs. Mehr Ergebnisse der BBB14 sind hier zu sehen.

SV-Seminar Gerechtigkeit

 unfair-justice

In der Woche vom 15. bis 21. September 2014 haben sich Schülervertreter_innen und engagierte Schüler_innen der Röntgen-Schule, des Felix-Mendelssohn-Bartholdy-Gymnasiums, des Friedrich-Ebert-Gymnasiums und der Ellen-Key-Schule im wannseeFORUM versammelt, um mehr über die Arbeit in der Schülervertretung zu erfahren und sich über das Thema Gerechtigkeit auszutauschen. Die Weblog AG hat eine Website erstellt, auf der die Seminarergebnisse dokumentiert wurden: „Unfair Justice“.

Das Seminar wird als Kriterium im Bereich demokratische Schulkultur bei der Bewerbung als “Faire Schule” bei unserem Kooperationspartner EPIZ e.V. anerkannt.

Weiterlesen »

SV-Seminar Vielfalt

SV-Seminar: Vielfalt

Trainingsseminar für Schülervertreter_innen im wannseeFORUM

 Vom 1. bis 7.9.2014 trafen sich 45 Schüler_innen zu einem Trainingsseminar für Schülervertreter_innen im WannseeFORUM. Die Teilnehmenden im Alter von 12 bis 18 Jahren waren Schüler_innen der Hector-Peterson-Schule aus Kreuzberg, der Fritz-Reuter-Schule aus Lichtenberg sowie dem Goethe-Gymnasium aus Wilmersdorf. Ziel des Seminars war zum Einen die Stärkung der Schülervertretungsarbeit vor Ort sowie sich mit dem Thema Vielfalt im Alltag und in der Schule auseinanderzusetzen. Um sich dem Thema künstlerisch zu nähern, konnten die Schüler_innen aus einer Theater-, Video-, Fotostory-, Schwarz-Weiß-Fotografie- sowie Weblog-Gruppe wählen. In diesen Gruppen wurde dann schulgemischt bis Freitag gearbeitet und die Ergebnisse für eine Abschlusspräsentation vorbereitet. Zu dieser Abschlusspräsentation Weiterlesen »

150 Besucher_innen zum Tag des Offenen Denkmals am 14.09.14

Das Wetter hat es letztlich doch gut gemeint an diesem eher grauen Sonntag. So konnten die rund 150 Besucherinnen und Besucher, die am Nachmittag in die Stiftung wannseeFORUM zum Tag des Offenen Denkmals kamen, nicht nur unseren herrlichen hausgebackenen Kuchen und das Haus, sondern auch den wieder hergestellten Garten genießen.
Weiterlesen »

“Medien machen Meinung”

Medien machen...

Ob wir wollen oder nicht – täglich sind wir  von Werbung umgeben – überall: von Plakaten im Stadtraum bis zum Surfen im Internet.
Im Seminar “Medien machen Meinung” schauten Schüler_innen der Friedensburg-OS aus den Kursen “Medien und Kommunikation” genauer hin. Vom 8.-12.September untersuchten sie Werbung – und wurden selbst zu Werber_innen u.a. für ihr Thema “Die ideale Schule”.

 

Foto-Impressionen aus dem Seminar

 

Internationale Sommerwerkstatt 2014 “crossover-culture-celebration”

23.-31.8.2014

Präsentation: Kostümbau

37 junge Kunstbegeisterte aus Spanien, Polen, Tschechien und Deutschland waren vom 23. bis 31. August 2014 zu Gast im wannseeFORUM und beschäftigten sich in vier künstlerischen Workshops (Theater, Tanz, Schwarz-Weiß-Fotografie und Kostümbau) mit dem Thema „Immaterielles Kulturerbe“.

Eindrücke aus den neun gemeinsamen Tagen sind hier zu sehen.

Studentische Aushilfe für Inventarisierung des Anlagebestandes gesucht

Für die Inventarisierung des Anlagebestandes suchen wir ab sofort

eine studentische Aushilfe (m/w)

in Teilzeit (10-20 Std./Woche)
für ca. 3 Monate mit Verlängerungsoption

 

Stellenbeschreibung

  • Aufnahme/Inventarisierung des Anlagenbestandes vorrangig der relevanten IT-Geräte
  • Überprüfen bzw. Neuaufnahme der zugehörigen Daten
  • Pflege von Tabellen und Systemen

 

Wir erwarten

  • Student/in der (Wirtschafts-) Informatik oder Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsingenieurwesens, Betriebswirtschaft
  • Sehr gute Kenntnisse in MS-Office (Word, Excel und Power Point)
  • Allgemeine PC-Kenntnisse
  • Fließendes Deutsch und Englisch
  • Systematische und selbständige Arbeitsweise
  • Eigeninitiative, Teamfähigkeit und Flexibilität
  • Gewünscht: Erfahrungen in IT-Inventarisierung

 

Wir bieten

  • einen interessanten Arbeitsplatz mit Gestaltungsfreiräumen, § ein engagiertes Team und freundliche Arbeitsatmosphäre und § ortsübliche Vergütung
  • Weitere Informationen unter www.wannseeforum.de
    Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen

 

Bewerbungen bitte bis 30.09.2014 per Mail an Frau Salsa (Verwaltungsleiterin) salsa(at)wannseeforum.de

Impressionen & Filme der BilderBewegungBerlin2014

BBB14 "Sektempfang"

“Sektempfang” auf der Vernissage der Schwarz-Weiß-Fotografie-Werkstattgruppe. Mehr Impressionen und die Filme der
BilderBewegungBerlin2014 auf wannseeforum.de/bilderbewegung

BilderBewegungBerlin 2014: “Face to Face”

BBB14: Gespräch mit Michael Biedowicz, Fotochef des ZEITmagazins, im Hintergrund – Foto: Peter Böttcher für ZEITmagazin, Ralf Hüter, “Ich habe einen Traum.”

Bei der BilderBewegungBerlin dreht sich auch 2014 wieder alles ums “Bilder machen”. Gast in diesem Rahmen war dazu am 27. Juli Michael Biedowicz mit spannenden Ausführungen zu Weiterlesen »

Ältere Einträge »