Pfingstakademie Jugendbeteiligung 2015: 22.-26.5.15 – Save-the-Date-Flyer zur Off- und Online-Verbreitung

Auch für 2015 planen wir wieder eine Pfingstakademie Jugendbeteilung
- natürlich zu Pfingsten: 22.-26. Mai 2015
Wenn du uns jetzt schon bei der Werbung dafür unterstützen möchtest:
Download pdf – Postkarte PA 2015

Oder mail uns und wir schicken dir auf Anfrage Postkarten zum Verteilen zu.

Gern kannst du uns auch schon dein Interesse an der Teilnahme mitteilen, dann schicken wir dir im Frühjahr die Ausschreibung zu.

Foto: Julia Kasanzewa (CC by)

„Google, Facebook & Co -
Selbst- und Fremdbestimmung 
in der globalisierten Mediengesellschaft“, 20.-24.4.15


Foto: Essam Sharaf, CC BY-SA (http://commons.wikimedia.org/wiki)

Google, Facebook, Amazon und Apple bieten uns so viele Möglichkeiten der schnellen Kommunikation und Recherche, gleichzeitig aber bestimmen sie als Anbieter die Spielregeln dafür. Inhalte, Zugänge zu und Auswahl von Informationen und Kommunikationsformen zwischen UserInnen überall auf der Welt liegen inzwischen in den Händen der großen Vier.
Digitale Freiheit versus Macht der Medienkonzerne? Weiterlesen »

10. KunstFORUM: “Verrückte Realität – Realität verrückt”

09.-14.02.2015

Das Märkische Viertel zu Gast in Wannsee: Für die Profil- und Leistungskurse Kunst der Bettina-von-Arnim-Schule ist es längst Tradition, das 2. Schulhalbjahr mit dem KunstFORUM, einer intensiven künstlerischen Projektwoche im wannseeFORUM, beginnen zu lassen. Diesmal gab es besonderen Grund zu feiern: Das KunstFORUM wurde zehn Jahre alt! Unterstützt wird das bewährte Format durch die Jugendkunstschule ATRIUM. Das Thema, mit dem sich die 44 Schüler_innen in diesem Jahr künstlerisch auseinandersetzten, lautete „Verrückte Realität – Realität verrückt“. Weiterlesen »

Barcamp politische Bildung 2015

Für alle, die dabei waren oder nicht dabei sein konnten beim #bcpb15:

Auch das Barcamp politische Bildung 2015 (19.-21.2.15)
brachte wieder viele Anregungen zum Nachmachen und Weitergeben mit sich: Viele Doku-Links zu den Sessions von Gebärdensprache über Projekte mit geflüchteten Menschen bis zu Video-Anleitungen als Links auf bcpb.de oder direkt im Sessionplan als Doku-Links.

Save the date für 2016: #bcpb16: 25.-27.2.16 in der Jugendbildungsstätte Kurt Löwenstein/Werneuchen

Multinationaler Fachkräfteaustausch “Exclude exclusion – we do inclusion!”, 7.-14.4.15 im wannseeFORUM – Jetzt anmelden

mit 40 Teilnehmenden aus Armenien, Aserbaidschan, Bulgarien, Deutschland, Georgien, Italien, Lettland, Malta, Moldawien, Polen, Rumänien, Ukraine und Weißrussland

 

Inklusion ist ein kontrovers diskutiertes Thema der aktuellen Bildungsdebatte, das nach dem Fokus auf den Bereich Schule nun auch in das Blickfeld der außerschulischen Jugendbildungsarbeit rückt.

  • Was genau aber heißt „Inklusion“ bezogen auf die außerschulische Jugendbildung, die sich aus ihrem Selbstverständnis heraus bereits an alle Jugendlichen richtet? Weiterlesen »

“Nur ein Klischee…” – Kulturelle Vielfalt und Kommunikation

Zwergenzeit ist vorbei
Foto: Ingrid Eulenfan, CC BY-NC-SA 2.0

 

Oft reicht ein Stichwort, ein Gegenstand, eine Eigenschaft – und schon entstehen Bilder im Kopf. Schubladen öffnen sich, denn jedes Klischee verführt zur eingeschränkten Betrachtung und Einordnung in Denkmuster. Weiterlesen »

5. Internationale Projektwerkstatt: “Energie”

18.-24.01.2015

Die „Internationale Projektwerkstatt“ feierte ihren ersten runden Geburtstag: Das Kooperationsprojekt des wannseeFORUMs, des Goethe-Instituts Berlin sowie der Nelson-Mandela-Schule jährte sich in diesem Jahr bereits zum fünften Mal. 32 jugendliche Teilnehmer_innen eines Deutschkurses des Goethe-Instituts im wannseeFORUM trafen in ihrer zweiten Kurswoche auf 27 Schüler_innen der Berliner Nelson-Mandela-Schule, um eine Woche lang gemeinsam künstlerisch zu arbeiten. Kreativ und ganz praktisch wurde dabei auch in diesem Jahr erprobt, wie Verständigung auf Deutsch gelingen kann. Weiterlesen »

“Wintermärchen”

14.-19.12.2014

Abschluspräsentation Seminar "Wintermächen"

Das Mädchen mit den Schwefelhölzern, Frau Holle oder Väterchen Frost: Jede_r von uns kennt aus der Kindheit wenigstens ein Wintermärchen, wie die 32 Schüler_innen der Carlo-Schmid-Oberschule schon am Anfang des Seminars im wannseeFORUM (14.-19.12.14) feststellten.

In Kleingruppen und unter der Anleitung von Künstlern näherten sich die Teilnehmenden musikalisch, theatralisch und tänzerisch dem Thema an und beschäftigten sich mit Fragen wie: Welche Motive findet man in den unterschiedlichen (Winter)Märchen und was für eine Bedeutung haben diese? Inwiefern sind Märchen noch zeitgemäß? Wie fühlt sich Geborgenheit an, wie Einsamkeit? Und wie klingt eigentlich der Winter? Weiterlesen »

“Freiheit ist…

freih

…ein Recht für jeden” – so einer der ersten Antwortversuche zum Einstieg in das Seminar “Die Freiheit nehm ich mir!? – vom Wert der Freiheit”. Weiterlesen »

Ernährung und Globalisierung

"Ernährung und Globalisierung"

Seminar mit 34 Schüler_innen der Carl-von-Ossietzky-Schule im Lernbereich Globales Lernen vom 01. bis 06. Dezember 2014 im wannseeFORUM.

Das Seminar zielte auf die Auseinandersetzung mit unseren täglich genutzten, landwirtschaftlich erzeugten Lebensmitteln. Beim gemeinsamen entdeckenden Lernen ging es eine Woche lang in Teamarbeit darum, Zusammenhänge zwischen eigener Lebenswelt und globalen Entwicklungen zu verstehen und darüber ein Theaterstück, einen Rap-Song, einen Film und Audio-Beiträge zu produzieren. Alle Ergebnisse finden sich auch auf dem eigens gestalteten Weblog: https://globaldietfighter.wordpress.com/ wieder.

Während der Woche Weiterlesen »

Live-Blog vom jugendFORUM


Text+Bild-Tweets von Henrik Nürnberger vom juFO: “Die Zukunft Berlins seid ihr!” – Sandra Scheeres, Senatorin für Bildung, Jugend und Wissenschaft des Landes Berlin im Eröffnungsplenum +  Breakdance im Abgeordnetenhaus  beim Abschlussplenum

Wer am Samstag im Abgeordnetenhaus beim Berliner jugendFORUM da war, hat’s gesehn, gehört, gespürt – wer nicht, kann es hier nachlesen! Der juFO-LIVE-BLOG war so nah dran am Berliner jugendFORUM 2014 wie junger Journalismus es nur sein kann. Hier findet ihr die Ideen, Aktionen, den Geist des #juFO14! Hier zeigt sich der wichtigste Teil dessen, was junge Menschen in Berlin bewegen und bewegt – mit oder ohne die Politik! Lest und schaut selbst…

 

“Traum und Wirklichkeit” – Sendetermine auf Alex


Wo von träumen wir und wie lässt sich das filmisch einfangen? Schülerinnen und Schüler der Königin-Luise-Stiftung arbeiteten in drei Filmgruppen vom 3.-8.11.14 dazu im wannseeFORUM.

Jetz laufen die Filme bei
Alex, dem offenen Kanal Berlin.

am 11.12.14, am  16.12.14 und am 22.12.14
- jeweils um 16 Uhr –
viel Spaß beim Anschauen.

 

 

Ältere Einträge »